Insolvenzverwertung

Geschäftsauflösung

Auch wenn ein Geschäft bzw. ein Standort geschlossen wird oder in die Insolvenz geht, gibt es einiges zu tun. Die Räume müssen komplett geleert werden und für eine neue Nutzung zur Verfügung stehen.

Wir finden auch dafür eine Lösung.

Gemeinsam mit Ihnen planen wir die Verwertung und Entsorgung dessen, was vom Unternehmen übrig ist.
Produktionsgüter und Warenbestände die noch verwertbar sind trennen wir von Dingen, die zu entsorgen sind.
Wir kümmern uns darüber hinaus um Ankauf oder Verkauf der verbliebenen Güter bzw. deren Verwertung z.B. im Ausland.
Wir verrechnen Kosten und Restwert miteinander und helfen Ihnen dabei, auch diesen letzten Schritt des Unternehmens sauber abzuwickeln

Unsere Einsatzgebiete:

Frankfurt am Main – Offenbach am Main – Hanau – Friedberg – Gießen – Limburg – Wiesbaden – Mainz – Aschaffenburg – Langen – Bad Homburg – Bad Vilbel – Main-Kinzig-Kreis – Rhein-Main-Gebiet – Main-Taunus-Kreis, Odenwald-Kreis – Wetterau-Kreis – Hoch-Taunus-Kreis – Maintal – Dieburg – Rüsselsheim – Eschborn – Kriftel – Kelsterbach – Nidderau – Heusenstamm – Gelnhausen – Gründau – Alzenau – Rodgau – Babenhausen – u.v.m.